Unsere Schule

Werkstatt- und Garten-AG

Die Kinder der Werkstatt- und Garten-AG beschäftigen sich mit der Natur und mit der Umwelt. So haben sie bereits eine Sammelaktion für alte und kaputte Handys organisiert. In der Schule gibt es einen selbstgebauten Kasten, in dem die Kinder die Handys sammeln. Sobald der Kasten voll ist, werden die Handys an den Naturschutzbund Deutschland (NABU) geschickt. Der NABU setzt sich für Hummeln und Bienen ein und nutzt das Geld der gespendeten Handys, um Naturschutzprojekte zu unterstützen.

Ein weiteres Projekt der Garten- und Werkstatt-AG ist die Umgestaltung des noch sehr trostlosen Innenhofs der Schule. Die Kinder bauen Minihochbeete und einen Lebensturm, in dem Insekten ihr neues Zuhause finden können. Sie schaffen Raum für Sitzplätze, damit die Kinder bei Sonnenstrahlen einen ruhigen Ort zum Lesen bekommen.

Selbstgebaute Nistkästen für Vögel durften schon in den Innenhof und in die Gärten der Kinder einziehen.