Unsere Schule

Mitteilungen

Die Eulen fliegen aus

Die Erich Kästner-Grundschule

verabschiedet die Eulen im ganz kleinen Rahmen

 

Wenn Corona-Bedingungen herrschen, muss es eben so gehen: Die Kinder aus der Eulenklasse verabschieden sich von Frau Weber, Frau Lübke und von der Grundschule auf dem Schulhof - ohne ihre Mitschüler und Mitschülerinnen.

 

Nur die Pflegschaftsvorsitzenden und Helferinnen durften noch dabei sein und Frau Buttermann erwartete die Kinder der 4c auf dem Schulhof mit Musik.

 

Abschied nehmen, das sagten mehrere Kinder ganz offen, können sie nicht so gut. Ihnen war ganz wehmütig zumute. Deshalb erzählten sie noch einmal von ihrer Zeit in der Grundschule, von ihren Freunden und Lehrerinnen, vom Sportunterricht und den Pausen und den vielen Dingen, die sie hier in vier oder fünf Jahren erlebt haben.

 

Für das, was sie -auch in den Zeiten der Schulschließung- geleistet haben, erhielten sie viel Anerkennung: stolz nahmen Kinder ihre Antolin Urkunden, Büchergeschenke und Känguru-Auszeichnungen entgegen.

 

Die Streitschlichter hatten eine lange Ausbildung im ersten Teil des Schuljahrs. Im 2. Halbjahr waren sie leider nur ein paar Mal im Einsatz. Trotzdem erhielten diese Kinder einen Orden. Wer sich einsetzt dafür, dass Probleme mit Worten und nicht mit Fäusten geregelt und gelöst werden können, hat ihn sich wirklich verdient!

 

Alle Kinder erhielten eine „Neue-Schule-Notfall-Tüte“ und durften schon mal reinsehen. Immerhin wollte Frau Weber den Schusswechsel im Notfall noch ein bisschen begleitet wissen: Trostpflaster bei Wehwehchen, roter Faden für das, was jedem Kind wichtig ist und Schokolade gegen den ersten Liebeskummer, das wollte sie ihnen mitgeben.

 

Die Temperaturen stiegen und so langsam wurde allen heiß und heißer. Gut, dass Frau Weber und Frau Lübke für Eis gesorgt hatte. Das tat gut!

 

Am Ende hatten die Eltern noch eine kleine Überraschung für die Klassenlehrerin ihrer Kinder vorbereitet: sie erhielt von jedem Kind eine wunderschöne Rose und ein lautes „Danke!“ von allen im Chor.

 

Schön, dass ihr ein Teil unserer Erinnerungen seid. Fliegt los, liebe Eulen!

Die Eulen fliegen aus, Bild: www.pixabay.com