Unsere Schule

Keine Quarantänepflicht mehr - 05.05.2022

Über den Schulmessenger Sdui hat die Schulleitung am 05.05.2022 einen aktuellen Ausschnitt von den FAQ der Homepage des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW an alle angemeldeten Eltern gepostet.

Die Nachricht der Schulleitung lautet wie folgt:

Erkrankt bei Ihnen Zuhause jemand, darf Ihr Kind in die Schule, wenn es gesund ist.

Weil wir hier in der Schule eng zusammensitzen, dürfen Sie Ihr Kind aber auch zu Hause lassen. Das entscheiden Sie in eigener Verantwortung für Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihrer Familie.

Ist in Ihrer Familie jemand an Corona erkrankt, wird eine Maske in der Schule und regelmäßiges Testen empfohlen, um andere zu schützen.

Bitte denken Sie weiter daran, dass wir Klassen zu Hause lassen müssen, wenn Lehrer*innen sich anstecken.

Allgemeine Informationen zum angepassten Schulbetrieb in Corona-Zeiten

Auf der Seite des nordrhein-westfälischen Schulministeriums (<-- klick) finden sie die aktuellen Informationen über den Schulbetrieb in Corona-Zeiten. 

Und auch auf der Homepage des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW (<-- klick) finden Sie Informationen rund um das Thema Corona.

Corona-Selbsttest - kindgerecht erklärt

Schule unter Coronabedigungen - So läuft's

Verhaltensregeln und -empfehlungen für die häusliche Quarantäne - mehrsprachig

AHA-Regeln für alle

A- wie Abstand,

H- wie Hygiene,

A- wie Alltagsmasken.

Ein kleiner Film erklärt, was jetzt weiterhin wichtig ist: überall - auch in unserer Schule.

Klick auf "AHA-Regeln für alle" oben.